Pan eXam

Pan eXam - Für Bilder mit dem Master-Anspruch

KaVo Pan eXam Ihr Einstieg ins Panoramaröntgen mit höchster Bildqualität, optimalem Bedienkomfort und sicherer Patientenpositionierung.

Das neue KaVo Pan eXam - Höchste Bildqualität und einfachste Bedienung

                 GUI-Neu unknown

Das KaVo Pan eXam hat jetzt eine noch bessere Bildqualität durch 2 zusätzliche KV-Stufen und 3 zusätzliche mA-Stufen. Weiterhin wurde die Bedienbarkeit erheblich verbessert, durch 4 Patientenauswahltasten, die es erlauben sehr schnell und einfach die richtige Patientengröße auszuwählen. Dieses sorgt für einen schnelleren Arbeitsablauf in der Praxis bei gleichzeitiger Erhöhung der Bildqualität.

 

Für Bilder mit dem Masteranspruch

  • Höchste Bildqualität: Hochwertiges Basis Panorama-Röngen Gerät mit patentierter V-Shape Beam-Technologie
  • Zukunftsweisendes System: High-end Systemtechnologie mit vollständiger Routinediagnostik
  • Maximaler Bedienkomfort: Intuitive Bedienung dank selbsterklärenden Symbolen
  • Sichere Patientenpositionierung: Stabile 5-Punkt-Patientenfixierung

Ihr Einstieg in das digitale Panorama Röntgen

Panorama Röntgen mit innovativem Design

Das KaVo Pan eXam Panorama Röntgen-System vereint charakteristisches Design und zuverlässige Qualität mit professionellen Tools für die Standard- Bildgebung im Bereich Panorama Röntgen (Erstellung von OPG).

Mit dem neuen hochwertigen System für das Panorama Röntgen verbindet KaVo Dental Excellence mit überragender Röntgenkompetenz. Erstellen Sie Ihr OPG mit höchster Bildqualität und maximalem Komfort.

Ein Panorama Röntgen-System ideal zum Einsteigen

Das KaVo Pan eXam ist ein digitales System für das Panorama Röntgen, das für Zahnarztpraxen und kleinere Radiologiezentren entwickelt wurde. Diese erhalten ein digitales Panorama Röntgen-System höchster Qualität zu einem günstigen Preis.

Dieses Röntgengerät gehört zur bekannten Orthopantomograph-Produktfamilie und ist auch für zukünftige Anwendungen offen.

Höchste Bildqualität

Die exzellente Bildgebung des KaVo Pan eXam ermöglicht Ihnen eine perfekte Diagnose im Bereich Panorama Röntgen. Diese ist das Ergebnis vieler Faktoren, wie gut durchdachter Funktionen, höchst innovativer technischer Merkmale und korrekter Patientenpositionierung. Das Panorama Röntgen-System KaVo Pan eXam kombiniert all diese Faktoren zu Ihrem Vorteil und liefert Ihnen perfekte OPG-Aufnahmen.

pan-exam-patientin.jpg Alles, was Sie für optimales Panorama Röntgen und hervorragende OPGs brauchen:

  • Stabile 5-Punkt-Patientenpositionierung 
  • Optimale Aufnahmegeometrie 
  • Verstellbare Position der anterioren Schicht mit 3 Positionierungslichtlinien 
  • Hochfrequenz-Röhrenkopfdesign 
  • Hochauflösender CCD-Bildgebungssensor 
  • Optimierte Qualität der OPGs dank V-Shape Beam-Technologie 
  • Erweiterte diagnostische Funktionen durch flexible Software-Tools

Alles, was Sie für das dentale Panorama-Röntgen brauchen

  • Stabile 5-Punkt-Patientenpositionierung
  • Optimale Aufnahmegeometrie
  • Verstellbare Position der anterioren Schicht mit 3 Positionierungslichtlinien
  • Hochfrequenz-Röhrenkopfdesign
  • Hochauflösender CCD-Bildgebungssensor
  • Erweiterte diagnostische Funktionen durch flexible Imaging Software-Tools

Optimierte Qulität der Röntgenbilder dank V-Shape Beam-Technologie

roentgenstrahlen-v-beam-technologie-dunkel.jpg

Ein V-förmiger Strahl berücksichtigt die unterschiedliche Absorption der menschlichen Anatomie besser als der Standardstrahl und gewährleistet so eine homogene Bilddarstellung:

  • Stärkere Durchdringung
  • Breite Unterkiefer-Schicht

Komfortabler geht's nicht

Dank der intuitiven Bedienung des Panorama Röntgen-Systems KaVo Pan eXam Plus erfolgt die Panorama-Bildgebung schnell und problemlos. Der integrierte 5,7-Zoll-Touchscreen, mit äußerst benutzerfreundlicher Navigation, ist einfach und intuvitiv zu bedienen.

Für eine reibungslose Erstellung der OPG- Aufnahmen genügen zwei Einstellungen auf dem Bedienfeld des Panorama Röntgen-Systems:

  1. Wählen Sie das Aufnahmeprogramm
  2. Verwenden Sie die voreingestellten kV‐Werte oder passen Sie sie ggf. an

Im Manual-Modus kann der Betreiber die kV/mA Werte einzeln einstellen, um die maximale Leistung zu erreichen.

Panorama Röntgen mit dem KaVo Pan eXam: Das Maximum an Bedienkomfort ist selbstverständlich.

Patientenpositionierung

pan-exam-patientenpositionierung.jpg Mit dem komfortablen 5-Punkt-Patientenpositionierungssystem des KaVo Pan eXam Plus wird der Patient während des Aufnahmeverfahrens des OPG ruhig gehalten, so dass Bewegungsartefakte reduziert werden.

Drei Laser-Positionierungslichtlinien ermöglichen eine exakte Positionierung des Patienten.

Die einfache Anpassung für jeden Patienten sorgt für scharfe OPG Bilder.

Mit dem KaVo Pan eXam erhalten Sie brilliante OPG Aufnahmen für Ihre präzise Diagnose.

 

 

 

 

Standard-Panorama Aufnahme

pan-exam-standard-panorama.jpg Aufnahmen im Standard-Panorama des KaVo Pan eXam Plus zeigen die dentale Anatomie einschließlich Kiefergelenk klar definiert an – in nur 10 Sekunden.

Panorama Aufnahme für Kinder

pan-exam-kinder-panoramaprogramm.jpg Aufnahmen im pädiatrische Panorama-Programm des KaVo Pan eXam, welches speziell für Kinder und kleine Patienten ist, zeigt einen reduzierten Bildbereich.

TMJ Aufnahme

pan-exam-tmj.jpg Aufnahmen in lateraler Ansicht des Kiefergelenkbereichs bei geschlossenem oder geöffnetem Mund werden im TMJ Aufnahme Programm des KaVo Pan eXam erstellt.

BW Aufnahme

pan-exam-intraoraler-bissfluegel.jpg Die Aufnahme des gesamten Bissflügels in einem Schritt, mit dem BW Aufnahmeprogramm des KaVo Pan eXam, ist eine schnelle und einfache Alternative zur zeitintensiven, schrittweisen intraoralen Bissflügelaufnahme.

 

 

 

Art Wert
Generator Hochfrequenz-Gleichstromgenerator, Betriebsfrequenz 100 – 130 kHz
Röntgenröhre D-054 SB oder gleichwertig
Brennfleck 0,5 mm IEC 60336/1993
Filterung min. 2,8 mm AI
Röhrenspannung 66 – 77 kV
Röhrenstrom 9/10 mA (Röhrenstrom 9 mA)
Betriebsspannung (Netzspannung) 100/115 V oder 220/230/240 V 50/60 Hz
Gewicht 120 kg
Größe der Sensorpixel 48 μm
Größe der Bildpixel 96 μm
Höhe des Bildfelds 147 mm
PC-Mindestanforderungen für Bilderfassung Pentium 1 GHz oder gleichwertig, 512 MB RAM, 40 GB freier Festplattenspeicher
TWAIN-Schnittstelle Optional
DICOM*-Kompatibilität Optional
PC-Anschluß LAN/Ethernet

* DICOM ist die eingetragene Marke der National Electrical Manufacturers Association für ihre Standardpublikationen zum digitalen Austausch medizinischer Daten.

Mindestanforderungen an den Aquisitions-PC

Prozessor  min. Pentium 4 mit 2 GHz
Arbeitsspeicher min. 1 GB (32Bit) und 2 GB (64bit); für VT min. 2 GB
Festplatte min. 8 GB frei
Display min. 800x600x24bit; 1024x768x32bit empfohlen
Grafikkarte nur für VT: 128MB, Open GL 2.0, Texture 3D Open GL Extension
Betriebssystem Windows XP Professional (SP3, 32bit), Vista Business/Ultimate/Enterprise SP2(32/64bit), Windows 7 Professional/Ultimate/Enterprise (32/64bit), Windows Server 2008 (SP2 mit "Desktop Experience 32/64bit), Windows Server 2008 R2 (SP1 mit "Desktop Experience", 64bit)
Netzwerk min. 1 Interface mit min. 100Mbit

 

Passendes Zubehör: 
Go Digital now!

KaVo_CliniView_Navi CliniView

Learn how digital technology can make your life easier

Digital technology can make life easier for you and your team, and enhance both the patient’s experience and your profitability.

Download for free!

Downloads
Broschüren
Broschüren Back
Download (1.8 MB)
Interesse? Wir kontaktieren Sie gerne: