DIAGNOdent pen

Ihr sicherer Weg zur Kariesdiagnose

DIAGNOdent pen: Ihr sicherer Weg zur Kariesdiagnose. Gehen Sie einfach auf Nummer sicher in der Karieserkennung, mit dem KaVo DIAGNOdent pen.

diagnodent-diagnose_neu.jpg

Karies erkennen - der sichere Weg

Karies erkennen durch die perfekte Ergänzung dreier kompetenter Verfahren: Ihr gutes, erfahrenes Auge, die Röntgenaufnahme und DIAGNOdent pen.

Karies erkennen leicht gemacht: Die Laserfluoreszenztechnologie ermöglicht es auch Karies im Frühstadium und versteckte Karies erkennen zu können.

Das optional erhältliche Display bietet perfekte Sicht auf die Messwerte - in jeder Position.

 

 

Dental-Instrumente: DIAGNOdent pen

 

Sicher Karies erkennen - Ihre Vorteile im Überblick

  • Verbesserte Patientenbindung durch angenehme Behandlungsmethoden und mit Zahlen belegbaren Präventionserfolg
  • Reduzierter Einsatz der Handsonde, Schonung der Schmelzprismen
  • Schonende Messung ermöglicht in vielen Fällen mikroinvasive Behandlung ohne unnötige Entfernung gesunden Schmelzmaterials
  • Fakturierbare Folgeleistungen
  • Hohe Patientenbindung + verbesserter Service = gesteigerter Praxiserfolg

„Ein hervorragendes Instrument“

Zusammen unterstützen die DIAGNOdent pen Werte mit der klinischen Betrachtung und der Evaluierung der individuellen Kariesrisikofaktoren die Kariesfrüherkennung und Diagnose. Basierend auf der guten Reproduzierbarkeit der Werte ist der DIAGNOdent pen ein hervorragendes Instrument für Läsionenentwicklung bei regulären Kontrolluntersuchungen.

Prof. Dr. Adrian Lussi, Universität Bern

Diagnose

Höchste Diagnosequalität und perfektes Monitoring

Die Laserfluoreszenztechnologie des DIAGNOdent pen liefert Ihnen zuverlässige Ergebnisse und unterstützt eine sichere und zuverlässige Kariesdiagnose.

Erkennen Sie Fissurenkaries und Approximalkaries frühzeitig. Dank der bewährten Reproduzierbarkeit können Sie das Diagnosegerät DIAGNOdent pen auch für das Monitoring der Kariesentwicklung einsetzen. Mit der Paro Sonde können Sie darüber hinaus Konkremente in den Zahnfleischtaschen erkennen.

Diagnosegerät KaVo DIAGNOdent pen - Zuverlässig und sicher.

Kariesdiagnose - Höhepunkte und Vorteile für Sie

  • Einfache Diagnose: Besonders Kinder und Jugendliche haben in 80 % aller Fälle Fissurenkaries, die mit DIAGOdent pen einfacher entdeckt werden kann
  • Einfache Erkennung des Eisbergsyndroms: 90 % des Kariesbefalls liegen im Approximalbereich – mit dem Diagnosegerät DIAGNOdent pen werden sie erkannt
  • Einfache Früherkennung: Fissurenkaries, Approximalkaries und Konkremente werden rechtzeitig entdeckt, geringere Eingriffe sind anschließend nötig
  • Einfach mehr Sicherheit: Optimale Ergänzung zum Auge des Zahnarztes und zur Röntgenaufnahme – das Diagnosegerät DIAGNOdent pen erkennt den Befall in nahezu allen Fällen
  • Einfach bessere Patientenbindung: Durch die angenehme und sichere Stützung Ihrer Diagnose kommen Ihre Patienten gerne wieder und empfehlen Sie weiter

Diagnosegerät DIAGNOdent pen - einfach sicher.

 

Fissurenkaries

diagnodent_fluorezsenzmessung_neu.jpg

Therapieempfehlungen – Fissurenkaries und Glattflächenkaries*

Messwert  
0 – 12

Normale Prophylaxemaßnahmen
(z. B. Fluor-Zahnpasta)

13 – 24

Intensive Prophylaxemaßnahmen
(z. B. Fluoridierung, Remineralisierung)

> 25 Minimalinvasive restaurative Verfahren
Composite-Füllmaterialien und intensive Prophylaxe
(z. B. Remineralisierung, AirAbrasion, SONICflex micro). Bei großen Läsionen klassische Restauration, je nach Risikobewertung und Befundung.

DIAGNOdent pen bietet den Vorteil der Fluoreszenzmessung in Fissurenbereichen, da das Laserlicht durch kleinste Zugänge reflektiert wird.

* Quelle: Prof. Dr. Lussi, Universität Bern, Schweiz

 

Approximalkaries

diagnodent_histologische-schnitte.jpg

Therapieempfehlungen – Approximalkaries*

Messwert  
0 – 7 Normale Prophylaxemaßnahmen
(z. B. Fluor-Zahnpasta)
8 – 15

Intensive Prophylaxemaßnahmen
(z. B. Fluoridierung, Remineralisierung)

> 16 Minimalinvasive restaurative Verfahren
Composite Füllmaterialien und intensive Prophylaxe
(z. B. Remineralisierung, AirAbrasion, SONICflex micro)

* Quelle: Prof. Dr. Lussi, Universität Bern, Schweiz

 

Parodontitis

diagnodent_zahn-paro_neu.jpg

Der DIAGNOdent pen macht es möglich

Mit der Parosonde des DIAGNOdent pen werden Konkremente gründlicher aufgespürt als mit der konventionellen Sonde. Dies ermöglicht eine schonendere Reinigung, weil jetzt nur noch dort nachgereinigt wird, wo tatsächlich Konkremente sind.

Erzielte Messwerte - Parodontitis

Messwert  
< 5 Saubere Zahnfleischtaschen
4 - 40 Sehr kleine Konkremente oder: Konkremente entfernt von der Sondenspitze
> 40 Konkremente in den Zahnfleischtaschen

* Quelle: Prof. Dr. Lussi, Universität Bern, Schweiz

Auf einen Blick - KaVo DIAGNOdent pen und Zubehör

Produkt Bestellnummer
DIAGNOdent pen 2190 1.002.7000
DIAGNOdent pen Display 2191 1.004.8400
DIAGNOdent pen Fissuren-Sonde Saphir 1.002.6967
DIAGNOdent pen Approximal-Sonde Saphir 1.002.6970
DIAGNOdent pen Paro-Sonde Saphir 1.004.0370
Sterikassette für Sonden DIAGNOdent pen 2190 1.002.7011

Diagnosegerät KaVo DIAGNOdent pen - Technische Daten

Techn. Daten  
Größe: 17,5 cm x 10,5 cm x 8,5 cm
Gewicht: netto 375 g
Spannung:

6V (4 Zellen Mignon Alkaline LR6 (AA))

Downloads
Broschüren
Gebrauchsanweisungen
Konformitätserklärungen
Recycling Pässe
Broschüren Zurück
Download (1.84 MB)
Download (2.53 MB)
Download (46.38 KB)
Gebrauchsanweisungen Zurück
Download (1.02 MB)
Download (611.23 KB)
Konformitätserklärungen Zurück
Download (448.51 KB)
Download (587.45 KB)
Download (656.73 KB)
Download (448.51 KB)
Download (457.42 KB)
Recycling Pässe Zurück
Download (604.86 KB)
Interesse? Wir kontaktieren Sie gerne: