Prophylaxe / Spezialanwendungen

KaVo INTRA Köpfe - Prophylaxe

KaVo INTRA Kopf - Die einzigartig konfigurierbaren Winkelstücke bestehend aus INTRA Kopf und Winkelstück. Vielseitig, wirtschaftlich, einzigartig.

INTRA EVA Kopf L61 R

intra_eva_kopf_l61r.jpg INTRA Heads

  • Präzises Arretieren des eingesetzten Instruments durch 36 Rasteinstellungen (Verwendung mit Proxoshape-, MarginShaper-, Bevelshape-, Cavishape-, Rootshape-Feilen sowie Ortho-Strips von INTENSIV)
  • Gedämpfter Hub von 0,8 mm für eine schonende und effiziente Behandlung bzw. Präparation

Mehr Informationen zu den passenden Intensiv-Einsätzen und -Feilen -> 

 

INTRA EVA Kopf L61 G

intra_eva_kopf_l61g.jpg INTRA Heads

  • Gedämpfter Hub von 0,8 mm für eine gewebeschonende und angenehme Behandlung
  • Feilen frei drehbar (Proxoshape-, Bevelshape-, Cavishape- sowie Rootshape-Feilen von INTENSIV)
  • Innenkühlung möglich (speziell für subgingivale Anwendungen)

Mehr Informationen zu den passenden Intensiv-Einsätzen und -Feilen ->

 

INTRA Prophy Kopf L31

intra_prophy_kopf_l31.jpg INTRA Heads

  • Untersetzung 2:1
  • Mit Gewinde und Knopf für Snap-On und Screw-Type Polieraufsätze (Kelche, Gummischeiben und Bürstchen)
  • Mit Mehrfach-Abdichtung um das Eindringen von Polierpaste und den damit verbundenen Verschleiß bestmöglich zu vermeiden

 

INTRA ENDO/PROPHY Kopf L53

intra_kopf_l53.jpg INTRA Heads

  • Jetzt auch für Polieraufsätze mit Schaftdurchmesser 2,35 mm
  • Wechselseitige Drehbewegung von 60° verhindert das Wegschleudern der Polierpaste
  • Mit Druckknopfspannzange
  • Beläge entfernen, Füllungen polieren und die Zahnoberfläche glätten, z.B. nach Pulverstrahl-Behandlung oder Zahnsteinentfernung
  • Maximale Arbeitsdrehzahl 3.000 U/min – empfohlenes Unterteil: MASTERmatic M29 L

 INTRA EVA Kopf L61 R

  • Indikationen:
  • Für perfekten Abtrag von Füllungsüberschüssen und Ausarbeitung von restaurierten Approximalflächen (mit Proxoshape Feilen)
  • Für rasche und kontrollierte einseitige oder bilaterale interdentale Eröffnung, Schmelzreduktion und Politur in der Kieferorthopädie (Stripping)(mit Ortho-Strips)
  • Für Randabschrägung bei Frontzahnkomposits, Kompositslots, Inlays und Onlays (mit Bevelshape Feilen)
  • Für Randfinierung bei Veneerpräparation (mit Bevelshape Feilen)
  • Für Kronenpräparation bei der Finierung von Hohlkehlen und Anschrägung der
    Schulterpräparation (mit Bevelshape Feilen)
  • Für Schmelzlamellenentfernung und zum Finieren von Kavitätenwänden; (mit Cavishape Feilen)
  • Für gezielten Substanzabtrag bei Odontoplastiken (mit Rootshape Feilen)
  • Für Entfernung von weicher Plaque und Konkrementen sowie Füllungsüberschüssen auf der Wurzeloberfläche (mit Rootshape Feilen)
  • Für rasche und einfache Abschrägung sowie Ausarbeitung und Finierung von Kavitätenwänden mit einem Instrument (mit MarginShaper)
  • Anwendung mit ausreichend Wasserspray (min. 50 ml/min.)
  • Maximale Antriebsdrehzahl 20.000 U/min
  • Mat.-Nr. 1.008.1829

 INTRA EVA Kopf L61 G

  • Indikationen siehe L61 R (Einsatz von Ortho-Strips mit L61 G nur eingeschränkt bzw. Einsatz von MarginShaper nicht möglich)
  • Anwendung mit ausreichend Wasserspray (min. 50ml/min)
  • Maximale Antriebsdrehzahl 20.000 U/min
  • Mat.-Nr. 1.008.1828

 INTRA Prophy Kopf L31

  • Beläge entfernen, Füllungen polieren und die Zahnoberfläche glätten, z.B. nach Pulverstrahl- Behandlung oder Zahnsteinentfernung
  • Maximale Antriebsdrehzahl 15.000 U/min
  • Mat.-Nr. 1.008.1824

 

instrumentenkonfigurator_gross Instrumenten-Konfo

Kennen Sie schon unseren neuen Instrumenten-Konfigurator? Nein, dann testen Sie Ihn gleich hier...

 

Downloads
Broschüren
Gebrauchsanweisungen
Konformitätserklärungen
Broschüren Zurück
Gebrauchsanweisungen Zurück
Download (2.17 MB)
Download (2.06 MB)
Download (2.24 MB)
Download (2.24 MB)
Download (238.59 KB)
Konformitätserklärungen Zurück
Interesse? Wir kontaktieren Sie gerne: