Recyclingpässe - Informationen zum Recycling von Elektronikprodukten

 

Auf Basis der EG-Richtlinie 2002/96 über Elektro- und Elektronik-Altgeräte weisen wir darauf hin, dass Elektronikprodukte in Europa der genannten Richtlinie unterliegen und innerhalb der europäischen Union einer speziellen Entsorgung zugeführt werden müssen.

Die Recyclingpässe enthalten wichtige Informationen über elektronische Bauteile und Werkstoffe. Sie sollen die Entsorgungsaktivitäten und insbesondere die Behandlung sowie die Verwertung/Recycling von Elektro- und Elektronik-Altgeräten erleichtern.

Vor Demontage / Entsorgung eines Produktes muss eine vollständige Aufbereitung (Reinigung/Desinfektion/Sterilisation) gemäß dem Kapitel "Aufbereitungsmethoden" durchgeführt werden.

Im Falle der endgültigen Entsorgung wenden Sie sich an:

Deutschland:
enretec GmbH
Geschäftsbereich eom
Kanalstrasse 17
16727 Velten
Telefon: +49 (0) 3304 - 39 19 500
Telefax: +49 (0) 3304 - 39 19 590
E-Mail: eom@enretec.de (link sends e-mail)
Internet: www.enretec.de

Ihr nicht festinstalliertes Gerät wird in der Praxis und Ihr festinstalliertes Gerät an der Bordsteinkante Ihrer Anschrift nach Terminvereinbarung abgeholt.

International (EU):
Landesspezifische Auskünfte zur Entsorgung können sie beim dentalen Fachhandel erfragen.
 

Die Kosten für die Demontage und den Transport trägt der Betreiber. 

 

Hier finden Sie die KaVo Recyclingpässe zum Downloaden ->