KaVo Laborhandstücke im Vergleich

Laborhandstücke

Komfortable und kraftvolle Laborhandstücke von KaVo

Übersicht über alle KaVo Laborhandstücke (Laborantriebe), Steuergeräte und deren Kompatibilität. 

KaVo Laborhandstücke im Vergleich

 

 

K-ERGOgrip

K-POWERgrip

K5plus

Drehzahl 1.000 - 50.000/min Rechtslauf
keine Begrenzung im Linkslauf
1.000 - 50.000/min Rechtslauf
Linkslauf auf 5.000/min begrenzt
1.000 - 35.000/min Rechtslauf
Linkslauf auf 5.000/min begrenzt
Drehmoment 7 Ncm max. 7,0 Ncm max. 4,5 Ncm
Leistung 160 Watt max. 150 Watt max. 85 Watt
Spannsystem Haltekraft min. 100 N
werkzeugfrei Spannzange wechseln
Haltekraft min. 70 N
Spannzangenwechsel mit Werkzeug
Haltekraft min. 70 N
Spannzangenwechsel mit Werkzeug
Temperatur-Erhöhung unter Last extra niedrig + 5°K sehr niedrig + 9°K niedrig + 13°K
Abmessungen L = 140 mm kurz
D = 28 - 38 mm oval für Schälgriff
D = 11 mm Griffelhaltung
L = 165 mm
D = 25 - 29 mm oval für Schälgriff
D = 14 mm Griffelhaltung
L = 149 mm
D = 25 - 28 mm Schälgriff
D = 16 mm Griffelhaltung
Gewicht Handstück 202 g Kabel 107 g Handstück 250 g Kabel 105 g Handstück 216 g Kabel 103 g
Ergonomie 2K-Softgrip-Schaft
zwei unterschiedliche, austauschbare ergonomische Griffe
optimaler Hand-Arm-Winkel
vibrationsarm
2K-Softgrip-Schaft
flexibles und leichtes Handstückkabel
leichtes und flexibles Handstückkabel
Servicefreundlichkeit Geringe Anzahl von Bauteilen
One-Shaft-System (nur 2 Verschraubungen um beide Kugellager zu wechseln)
Schleuderkäppchen
patentiertes Abdichtungssystem
Geringe Anzahl von Bauteilen
One-Shaft-System (nur aus 9 Einzelteilen)
Schleuderkäppchen
Steuerung Anschließbar an Steuergeräte K-Control TLC mit Knie-, Fuß- und Tischversion
(und alte K-Control Knie, Fuß, Tisch)
Anschließbar an Steuergeräte K-Control TLC mit Knie-, Fuß- und Tischversion
(und alte K-Control Knie, Fuß, Tisch)
Anschließbar an Steuergeräte K-Control TLC mit Knie-, Fuß- und Tischversion
(und alte K-Control Knie, Fuß, Tisch)
Ansteuerung von Zusatzgeräten mit K-Control TLC über 12V Realais mit K-Control TLC über 12V Realais mit K-Control TLC über 12V Realais

 

 

Übersicht KaVo Steuergeräte

 

K-Control TLC

 
Ausführung Knie, Fuß und Tisch  
Anzeige 4-Farb Display; einfaches Erkennen des gewählten Programmes (Drehzahl / Drehmoment)  
Programme 4 einstellbare Programme (Drehzahl / Drehmoment); über Drehzahl-Druckknopf anwählbar und programmierbar  
Drehzahl vorwählbar, auf 30.000 U/min mit Sicherheits-begrenzung / -schalter; Linkslauf umschaltbar, je nach Handstück teilweise auf 5.000 U/min begrenzt; K-ERGOgrip bis 50.000 U/min auch im Linkslauf  
Drehmoment Begrenzung einstellbar; für schonende Materialbearbeitung  
Ansteuerung von Zusatzgeräten wie Absaugung Spezielle Steuerleitungs-Buchse für Absaugung SMARTair evo; Relaisausgang 12V für weitere Zusatzgeräte  
Montage An KaVo Standard-Aufhängeschiene für Knie-Version  
Handstücke K-ERGOgrip
K-POWERgrip, K12, K11
K-5plus, K5
K9 (4930 / 960 / 970)
 

Kompatibilität von KaVo Laborantrieben zu Steuergeräten

  K-Control TLC
(4955, 4956,
4957)
K-Control
(4960, 4965,
4970)
K4 Steuergeräte
(4974, 4964,
4954)
K-ERGOgrip
4944
ok ok  
K-POWERgrip
4941
ok ok  
K5plus
4911
ok ok  
K4plus
4912
    ok
K9
4930/
970/960
ok ok  
SF
4005
ok ok  
K12
4940
ok ok  
K11
4990
ok ok  
K5
4910
ok ok  
K4
4914
    ok

 

 

Übersicht frühere KaVo Laborantriebe

 

K4plus

K9

SF

Drehzahl 1.000 - 30.000/min Rechtslauf
Linkslauf auf 5.000/min begrenzt
1.000 - 30.000/min Rechtslauf
Linkslauf auf 5.000/min begrenzt
5.000 - 60.000/min Rechtslauf
50.000/min mit K-Control und K-Control TLC
Linkslauf auf 5.000/min begrenzt
Drehmoment 4 Ncm 3,3 Ncm 5,7 Ncm
Leistung max. 85 Watt 42 Watt max. 125 Watt
Spannsystem Haltekraft min. 70 N
Spannzangenwechsel mit Werkzeug
Haltekraft min. 70 N
Spannzangenwechsel mit Werkzeug
Haltekraft abhängig von zudrehen der Schraubspannzange
Temperatur-Erhöhung unter Last niedrig niedrig niedrig
Abmessungen L = 149 mm
D = 25 - 28 mm Schälgriff
D = 16 mm Griffelhaltung
L = 149 mm
D = 27 - 32 mm Schälgriff
D = 16 mm Griffelhaltung
L = 175 mm
D = bis 33,5 mm Schälgriff
D = 16 mm Griffelhaltung
Gewicht Handstück 216 g Kabel 103 g Handstück 230 g Kabel 190 g Handstück 350 g Kabel 190 g
Ergonomie leichtes und flexibles Handstückkabel    
Servicefreundlichkeit Geringe Anzahl von Bauteilen One-Shaft-System (nur aus 9 Einzelteilen) Schleuderkäppchen Schleuderkäppchen  
Steuerung Nur anschließbar an Steuergerät K4
(nicht mehr verfügbar)
Anschließbar an Steuergeräte K-Control TLC mit Knie-, Fußund Tischversion (und alte K-Control Knie, Fuß, Tisch) Anschließbar an Steuergerät K-Control (nicht mehr verfügbar)
Ansteuerung von Zusatzgeräten