FOCUS

Intraoral

Intraorales Röntgen - Immer nah am Patienten

Die Röntgentechnologie des KaVo FOCUS sorgt für sichere Aufnahmen und gleichbleibende Bildqualität.

Focus Intraoral

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Herausragende Stabilität
     
  • Leichte Beweglichkeit
     
  • Anti-Drift-Mechanismus (ADM)
     
  • Gleichbleibende Bilder
     
  • Zuverlässige Funktion
     
  • Hohe Produktqualität

 

Focus Intraoral

Herausragende Stabilität, einfache Bedienbarkeit.

Drei verschiedene Armlängen machen den KaVo FOCUS zum perfekten Röntgengerät für jede Praxis. Dank dieser Auslagen ist das KaVo FOCUS Röntgengerät immer da, wo es gebraucht wird: direkt am Patienten.

Das KaVo FOCUS Röntgengerät ist extrem stabil und doch überraschend einfach zu bedienen. Es lässt sich leicht mit einer Hand bewegen. Und es stoppt genau dort, wo Sie es möchten, ohne nachzulaufen. Somit ist kein Nachjustieren erforderlich. Diese außergewöhnliche Stabilität ist das Ergebnis des ADM Anti-Drift-Mechanismus im Scherenarm. Das innovative Design sorgt für vollständigen Stillstand nach Erreichen der gewünschten Position. Dies ist für klinisch korrekte Aufnahmen unabdingbar.

 

Focus Intraoral

KaVo FOCUS - Intraorales Röntgengerät

Gleichbleibende Ergebnisse, Aufnahme für Aufnahme.

Focus Intraoral

KaVo Focus - Bedienfeld

Intuitives Bedienfeld mit vorprogrammierten Aufnahmeeinstellungen für alle Bereiche des Gebisses von Kindern und Erwachsenen.

 

Focus Intraoral

KaVo Focus - unterschiedliche Aufnahmetubusse 

Eine Auswahl von unterschiedlichen Aufnahmetubussen erlaubt die optimale Anpassung des Röntgenfeldes an die radiologische Indikation.

 

Focus Intraoral

KaVo FOCUS - Neuer Adapter

Der neue Adapter, speziell konstruiert für den Einsatz an KaVo Behandlungseinheiten, ermöglicht eine einfache Installation des KaVo FOCUS und eine dauerhart stabile Positionierung – ganz nah am Patienten.

Das Befestigungssystem des KaVo FOCUS benötigt nur wenig Montagefläche an der Wand. Neben dem Standard- Wandbefestigungssystem ist auch eine Montage an der Centro-Säule verfügbar. So lässt sich das KaVo FOCUS in jede Praxis integrieren. Ebenso kann das Gerät mit einem entsprechenden Adapter auch an einer KaVo Behandlungseinheit montiert werden. Damit wird auch in Dentalpraxen mit kleinen oder verwinkelten Behandlungsräumen die Aufnahme von Röntgenbildern am Behandlungsstuhl nun zum Kinderspiel.

 

Generator

Konstantes Potenzial (Hochspannungs-Gleichstrom, 100–200 kHz)

Röhrenspannung

60 kV, 70 kV (wählbar)

Röhrenstrom

7 mA

Brennfleck

0,7 mm (IEC 60336)

Gesamtfilterung

2,0 mm Al (70 kV))

Belichtungszeit

0,02 bis 3,2 Sekunden

Fokus-Haut-Abstand

229 mm (9˝) Standardtubus; 305 mm (12˝) Langtubus

Netzspannung

115 bis 230 VAC ± 10 %, 50/60 Hz

Ausladung

69˝, 75˝ und 85˝ / 176, 191 und 216 cm

Gewicht

30 kg (66 lbs)

 

Abmessungen

Focus Intraoral

Dokumentation

Dokumententyp

Sprache

Sortieren nach

Dokumente pro seite

Angezeigt 1 - 1 von 1
KaVo FOCUS
Dokumententyp: Produktbroschüren
Sprache: Deutsch
Version: 
01
Release date: 
Mittwoch, 1 März, 2017 - 07:03
File size: 
0.23 mb