CONNECTbase™

  • Einfache und effiziente Patientenkommunikation direkt am Screen der Behandlungseinheit
  • Softwarebedienung über Touch-Display oder Fußanlasser
  • 24 GB integrierter Speicher für Behandlungsdaten und Medien
  • Plug-and-Play von KaVo Kameras direkt an der Behandlungseinheit möglich
  • Anschlussmöglichkeit von zwei weiteren HDMI-Quellen mit Umschaltmöglichkeit über Touch- Display oder Fußanlasser
  • Einfacher Daten Im- und Export auch über USB-Stick oder-Leitung
  • Möglicher Zugriff auf klinische Bilder und Weiterverwendung von Behandlungsdaten z.B. in Praxis- Management-Software

Die neue Basis für Ihre Patientenkommunikation – integriert, einfach und effizient.

KaVo CONNECTbase ist die einfache Lösung für eine effiziente Patientenkommunikation direkt an Ihrer KaVo Behandlungseinheit. 

Ganz ohne zusätzliche Softwareinstallation können Sie mit CONNECTbase Ihre Patient*innen über die dentale Situation aufklären und die diagnostischen Bilddaten am Bildschirm besprechen und vergleichen.

Das Plug-and-Play-Prinzip – Reibungslose Abläufe leicht gemacht!

Durch die direkte Nutzung der Kameras an der KaVo uniQa haben Sie im Handumdrehen Zugriff auf Ihre Kamerabilder und können diese im Anschluss via USB exportieren.

Ebenso einfach erfolgt die Bedienung über das Touch-Display oder den Fußanlasser Ihrer Behandlungseinheit, damit Sie Ihren Arbeitsplatz während der Behandlung nicht verlassen und auch Ihren Ablauf nicht unnötig unterbrechen müssen.

Sie wollen auf weitere Quellen zugreifen? Kein Problem. Durch einfaches Umschalten direkt am uniQa Arztelement können verschiedene HDMI Quellen am Bildschirm Ihrer Behandlungseinheit angezeigt werden.

Die einfache Verknüpfung Ihrer Praxis-Management-Software.

Mithilfe der neuen CONNECTlink Software kann Ihre Praxis-Management-Software mit der KaVo Behandlungseinheit verbunden werden, wodurch eine schnelle und einfache Übergabe von Patientendaten und klinischen Bildern ermöglicht wird. So haben Sie direkt am Touch-Display am Arztelement der KaVo Behandlungseinheit Zugriff auf alle relevanten Daten und können wie gewohnt neue klinische Bilder mit den KaVo Kameras hinzufügen. Diese Bilder werden dank CONNECTlink automatisch an die Praxis-Management-Software übertragen und der jeweiligen Patientenakte zugeordnet.

Die neue CONNECTlink Software kann als separates Modul zu Ihrem bestehenden CONNECTbase Patientenkommunikationssystem erworben werden. Für die Nutzung der CONNECTlink Software wird CONNECTbase sowie die entsprechende CONNECTlink Lizenz an der jeweiligen KaVo Behandlungseinheit benötigt.

Video 3D - Nutzen Sie die Sprache der Bilder!

Klären Sie Ihre Patient*innen im Detail und anschaulich über notwendige Therapiemaßnahmen auf, indem Sie hochauflösende Befundaufnahmen und Bilder in brillanter Farbwiedergabe für Ihre  Patientenkommunikation nutzen.

KaVo Patientenkommunikationssysteme im Vergleich

 KaVo CONNECTbaseKaVo CONNECTlinkKaVo CONEXIO
ProduktbeschreibungAutarkes System - Integriert in Ihrer KaVo BehandlungseinheitSoftware-Installation 
auf dem Hinterkopf-PC 
Erweiterung Ihrer CONNECTbase*
Software-Installation auf dem Hinterkopf-PC
Software Installation auf PC notwendig?
Automatische Integration Ihrer Praxis-Management-Software
Verfügbarkeit Medien 
(z.B. Bildschirmschoner, KaVo 
Themen, Willkommensbildschirm)
Quellenumschaltung direkt am 
Arztelement der Behandlungseinheit

(2 x HDMI)

Ja (PC-Inhalt)

Bilddarstellung direkt am Bildschirm 
der Behandlungseinheit
Bildvergleiche mit historischen Bildern
Automatische Bildübertragung
Bedienung• Touch-Display Arztelement  
• Fußanlasser Behandlungseinheit
• Touch-Display Arztelement 
• Fußanlasser 
Behandlungseinheit 
• PC (Maus, Tastatur)
• Touch-Display Arztelement  
• Fußanlasser Behandlungseinheit  
• PC (Maus, Tastatur)
Kompatible KamerasKaVo Intraoralkamera
• KaVo DIAGNOcam Vision Full HD
KaVo Intraoralkamera
• KaVo DIAGNOcam Vision 
Full HD
KaVo Intraoralkamera
• KaVo DIAGNOcam Vision Full HD
Remote Zugriff + Update Behandlungseinheit

(LAN)

(LAN)


* Ihre CONNECTbase kann auch weiterhin wie gewohnt als autarkes System genutzt werden. Möchten Sie die CONNECTbase mit Ihrer Praxis-Management-Software verknüpfen, kann die CONNECTlink Software sowie die entsprechende Lizenz für Ihre KaVo Behandlungseinheit erworben werden.

CONNECTbase einfach erklärt und demonstriert.

Technische Daten & Zubehör

Technische Daten 
Eingangsspannung24V DC
Maximale Leistungsaufnahme24 W
Gehäuseabmessungen86 x 163 x 39 mm
Gewicht0,5 kg
Kompatible KamerasDIAGNOcam 
DIAGNOcam Vision Full HD 
ProXam iCam
Display SchnittstelleHDMI 1.3 kompatibel
Kompatibilität 
ESTETICA E70/E80 VisionFirmware Version 1.6.9 oder höher
KaVo uniQaFirmware Version 1.0.4 oder höher

Aktionen

K-POWERgrip/K-Control TLC Aktion

Preisvorteil: CHF 240.– ggü. Listenpreis

QUATTROcare PLUS Aktion

Preisvorteil: CHF 298.- ggü. Einzelkauf

K5 plus/K-Control TLC Aktion

Preisvorteil: CHF 180.– ggü. Listenpreis

DIAGNOcam Vision Full HD Aktion

DIAGNOcam Vision Full HD Paketangebot: CHF 6‘300.-

Attraktive Preise für Original Ersatzteile

Für Werterhaltung und Produktsicherheit!

KaVo Prophy Box PROPHYflex 4 Aktion

Paketangebot: CHF 1'559.–

SONICflex Spitzen Vorteilspaket

8 Einzelspitzen statt 3 im Paket

PROPHYflex 4 Periokit + Perio Powder (4 Fl.)

Paketangebot: CHF 397.-

KaVo Existenzgründer-Programm

Sparen Sie pro Gerät bis zu CHF 2'000 extra.

TRY KaVo

Testen Sie die KaVo DIAGNOcam 5 Tage in Ihrer Praxis.

Downloads

Kontakt

Newsletter

Aktionen
Downloads
Kontakt