K-ERGOgrip™️

  • Gelenkschonende Arbeitshaltung durch die ergonomische Form der beiden wechselbaren Griffhülsen
  • Drehzahlen bis 50.000 U/min im Rechts- und Linkslauf, für alle gängigen Materialien
  • Angenehmes Arbeitsgefühl durch extra geringe Erwärmung
  • Durchzugsstark mit einem hohen Drehmoment von 7 Ncm
  • Langlebige Kugellager mit patentiertem, schmutzabweisendem Dichtsystem
  • Neues Spannzangensystem mit 40 % höherer Haltekraft von 100N
  • Geringe Vibrationen und lange Lebensdauer dank robustem Einwellensystem

Qualität, Drehmoment und Ergonomie für entspanntes Arbeiten.

Das KaVo K-ERGOgrip Laborhandstück überzeugt bei der Bearbeitung aller gängigen Materialien mit einem hohen Drehmoment von 7 Ncm und 50.000 U/min im Links- als auch im Rechtslauf. Sein geringes Gewicht und die ergonomisch konzipierten Griffhülsen machen das Arbeiten mit dem KaVo K-ERGOgrip zudem besonders angenehm und gelenkschonend.

K-ERGOgrip - Das leistungsstarke Laborhandstück.

Das K-ERGOgrip ist der Nachfolger der erfolgreichen KaVo K9 Handstücke. Die K-ERGOgrip Laborhandstücke mit patentiertem Einwellen-System übertreffen die bekannt hohe KaVo Qualität der bisherigen Antriebe noch: Herausragende Beständigkeit, höchste Zuverlässigkeit, perfekte Laufruhe und eine lange Lebensdauer sind bewährte Attribute dieses Handstücks.

Das patentierte Einwellensystem mit nur zwei Lagern garantiert eine hohe Servicefreundlichkeit. Die abgedichteten Kugellager sind höchst beständig und in einem Reparaturfall sehr leicht zu wechseln. 

Durch die Steigerung der Spannzangenhaltekraft um über 40% in Vergleich zu den Vorgängermodellen, werden die Schäfte geschont und ein Durchrutschen des Bohrers verhindert.

Der Spannzangenmechanismus ermöglicht den sehr schnellen Wechsel der Spannzange ohne Werkzeug und erleichtert dadurch wesentlich die Reinigung des Spannsystems.

Ideal auch für Linkshänder: Die Spannzange kann im Linkslauf nicht mehr selbstständig öffnen, sodass die Drehzahl des K-ERGOgrip selbst im Linkslauf bei bis zu 50.000/min liegt und das ohne Sicherheitsrisiko. Die hohe Leistung von echten 7 Ncm ermöglicht ein durchzugsstarkes Arbeiten auch bei hohem Anpressdruck - und das bei geringster Erwärmung des Laborantriebes. Hier zeigen sich 30 Jahre KaVo Kompetenz in der Entwicklung von Laborantrieben!

Ergonomie gewinnt heute auch im Laboralltag immer mehr an Bedeutung – besonders bei Antrieben, mit denen tagtäglich viel gearbeitet wird. Das K-ERGOgrip konnte durch das patentierte Einwellensystem nicht nur servicefreundlich, sondern auch sehr leicht gemacht werden.

In Kombination mit den ergonomisch geformten Griffhülsen liegt das K-ERGOgrip Handstück optimal in der Hand und unterstützt dadurch eine handgelenksschonende, entspannte Arbeitsweise. Die zwei zur Verfügung stehenden Griffhülsen ermöglichen eine individuelle Anpassung an die anatomischen Vorzüge.

Entspanntes Arbeiten mit dem K-ERGOgrip Laborhandstück.

Der Griff nach absoluter Perfektion. In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut entstand beim K-ERGOgrip ein absolutes Meisterstück ergonomisch abgestimmter Griffgeometrie. Auf Basis von Videoanalysen und Probandentests konnten optimal an Ihre Arbeit angepasste Griffhülsen für den KaVo K-ERGOgrip Laborantrieb entwickelt werden. Dank der deutlich geringerer Abwinkelung des Handgelenks, wird eine wesentlich entspanntere Arbeitshaltung erzielt – und damit die volle Konzentration bei besten Arbeitsbedingungen ermöglicht.

Mit dem Laborhandstück K-ERGOgrip lassen sich auch langwierige und anspruchsvolle Präzisionsaufgaben locker „aus dem Handgelenk“ bewältigen.

Der KaVo Relax Bonus: Gestreckter Winkel für ideale Arbeitsergonomie!

Besondere Merkmale

Ergonomie

  • Ausgefeilte Handstücksgeometrie
    Kein Abknickwinkel des Handgelenks und gelenkschonende Arbeitshaltung
  • Wechselbare Griffhülse
    Anpassung an das individuelle Empfinden
  • Geringe Gesamtlänge
    Optimale Schwerkraftverteilung
  • Geringes Gewicht von 202 g
    Optimale Schwerkraftverteilung
  • Geringste Erwärmung
    für ein angenehmes Arbeitsgefühl
  • Bewährte Softgrip-Inlets
    für ermüdungsfreies Arbeiten und angenehme Haptik
  • 50.000/min auch im Linkslauf
    für Linkshänder geeignet
  • Gelenkschonende Arbeitshaltung

Leistung

  • Hohes Drehmoment von 7Ncm 
    für starken Durchzug
  • Bis 50.000/min im Rechtslauf 
    für alle gängigen Materialien
  • Optimale Kraftübertragung 
    durch 40 % höhere Haltekraft

Qualität

  • Bürsten- und sensorloser Motor
    Verkürzung der Servicedauer und Reduzierung der Instandhaltungskosten
  • Extrem hohe Rundlaufgenauigkeit
    Geringe Vibrationsübertragung
  • Kugellager mit patentiertem, schmutzabweisendem Dichtsystem
    für höchste Beständigkeit
  • Werkzeuglose Entnahme der Spannzange zur Reinigung
    für schnelle und einfache Kugellagerwechsel
  • Stärkere Spannzangen-Haltekraft
    für höchste Zuverlässigkeit
  • Robustes und patentiertes Einwellensystem
    für lange Lebensdauer und weniger Vibration

Wartungsfreundlich

  • Einfache Reinigung der Spannzange
  • Einfacher Austausch der Schmutzabweiser
  • Einfacher Austausch von Kugellagern

Technische Daten

BezeichnungWert
Drehzahl1.000 – 50.000/min Rechtslauf; keine Begrenzung im Linkslauf
Drehmoment7 Ncm
Leistung160 W
SpannsystemHaltekraft min. 100 N 
werkzeugfrei Spannzange wechseln
Temperaturerhöhung unter Lastextra niedrig + 5 K
 AbmessungenL = 140 mm kurz 
D = 28 - 38 mm oval für Schälgriff 
D = 11 mm Griffelhaltung
GewichtHandstück 202 g 
Kabel 107 g
Ergonomie2K-Softgrip-Schaft 
zwei unterschiedliche, austauschbare ergonomische Griffe 
optimaler Hand-Arm-Winkel
ServicefreundlichkeitGeringe Anzahl von Bauteilen 
One-Shaft-System (nur 2 Verschraubungen um beide Kugellager zu wechseln)
SteuerungAnschließbar an Steuergeräte K-Control TLC mit Knie-, Fuß- und Tischversion 
(und alte K-Control Knie, Fuß, Tisch)
Ansteuerung von Zusatzgerätenmit K-Control TLC über 12V Realais

Wählen Sie zwischen Tisch-, Knie- oder Fußsteuerung.

Die Funktionssteuerung des KaVo K-ERGOgrip erfolgt wahlweise direkt über die zentrale Tischeinheit oder über ein angeschlossenes Knie- oder Fußsteuergerät. Durch die automatische Handstückerkennung sind die Handstücke flexibel austauschbar.

Für die benutzerindividuelle Voreinstellung der Drehmoment- und Drehzahlwerte stehen vier Programmplätze zur Verfügung, auf denen die gewünschten Leistungsprofile abgespeichert und per Knopfdruck wieder aufgerufen werden können. Unabhängig davon lassen sich die Maximalwerte für Drehzahl (bis 50.000/min) und Drehmoment separat begrenzen.

Schnell & einfach intuitiv auswählen und speichern.

4 speicherbare Programme

  • Speichern in 4 Sekunden und somit eine 4-Sekunden-Tempomat Funktion.
  • 4-Farben Display zur einfachen Unterscheidung der Programme.
  • Schneller Zugriff auf voreingestellte Drehzahlen und Drehmoment für wiederkehrende Arbeiten duch einfachen Druck auf den Drehregler.

IF Award für das K-ERGOgrip Handstück.

Hier wurde die besondere Ergonomie in den Mittelpunkt gestellt, der bei der Entwicklung des Handstückes höchste Bedeutung beigemessen wurde.
„Die daraus resultierende Griffform sorgt für ermüdungsfreies Arbeiten. Die Baulänge ist im Gegensatz zu anderen handelsüblichen Handstücken wesentlich verkürzt, was zu einer besseren Schwerkraftverteilung in der Hand führt. Um das Handstück auch unterschiedlichen anatomischen Anforderungen anpassen zu können (große/kleine Hände), ist eine einfach auswechselbare zweite Griffhülse vorgesehen.“
Quelle: ISBN-10: 3-7643-7471-3, Seite 648 über das KaVo K-ERGOgrip Handstück

KaVo K-ERGOgrip. Unser Produktmanager zeigt und erklärt die wöchentliche Reinigung der Spannzange sowie den Austausch der Kugellager vorne und hinten. 

KaVo K-ERGOgrip: Reinigung der Spannzange und Austausch der Kugellager.