Duales Studium B.A. BWL-Industrie

Studiere BWL und arbeite aktiv im Unternehmen – mach dein duales Studium B.A. BWL-Industrie bei KaVo in Biberach.

Kannst du dir vorstellen, BWL zu studieren und gleichzeitig in einem erfolgreichen Industrieunternehmen aktiv mitzuarbeiten? 

Möchtest du schon während des Studiums wertvolle, praktische Erfahrungen sammeln?

Wenn ja, dann ist dieses duale Studium vielleicht genau das Richtige für dich.

Während der Zeit an der Hochschule baust du dir umfassendes betriebswirtschaftliches Know-how auf und lernst, betriebliche Problemstellungen gezielt zu analysieren und zu lösen. 

Während der Praxisphasen bei KaVo wendest du dieses Wissen unmittelbar in den jeweiligen Bereichen an – bspw. im Personal, im Marketing, im Vertrieb, im Produktmanagement oder im Controlling.

Das Besondere bei KaVo

Du musst dich nicht sofort für eine Abteilung entscheiden, sondern du kannst deine Studienzeit nutzen, um herauszufinden, welche Unternehmensbereiche und welche Aufgaben dir besonders gut liegen. Außerdem bekommst du Einblicke in Randgebiete wie zum Beispiel die produktionsnahen Bereiche. 

Diese optimale Kombination eröffnet dir zahlreiche Möglichkeiten und macht dich fit für einen spannenden Berufsalltag.

Mehr als nur BWL.

Der KaVo B.A. BWL-Industrie-Steckbrief.

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Unternehmensrechnung, Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen, Kosten- und Leistungsrechnung
  • Material- und Produktionswirtschaft, Logistik
  • Marketing
  • Personal- und Projektmanagement
  • Controlling
  • Rechtliche Grundlagen: Bürgerliches Recht, Wirtschafts- und Arbeitsrecht
  • Makro- und Mikroökonomie
  • Unternehmens- und Mitarbeiterführung
  • Abitur oder Fachhochschulreife (mit bestandener Deltaprüfung)
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Teamgeist
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Eigeninitiative, sowie Lernbereitschaft
  • Personalabteilung
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Produktmanagement
  • Controlling
  • Einkauf/Materialmanagement
  • Logistik
  • Qualitätsmanagement 
  • und viele weitere Möglichkeiten

Die optimale Kombination aus Theorie und Praxis

Dein duales Studium kurz zusammengefasst.

Nach dem dualen Studium hast du den Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) und für deine weitere Karriere stehen dir viele Türen offen. Für das Studium und deine spätere Laufbahn ist es vor allem wichtig, Spaß an betriebswirtschaftlichen Themen zu haben, Engagement zu zeigen und flexibel zu sein.

Mein duales Studium B.A. BWL-Industrie

„Wenn ich meine Fachrichtung in einem Wort beschreiben müsste, wäre das: einfach spannend! Die Praxisphasen absolviere ich in vielen verschiedenen Abteilungen wie Marketing, Einkauf, Produkt- oder Qualitätsmanagement. 

Im Rahmen der Projekte lerne ich alles über „echte“ Prozesse in den unterschiedlichen Abteilungen kennen. Erst im fünften Semester beginnt die Vertiefungsphase, bei der wir uns in der Theoriephase in zwei Bereiche und in der Praxisphase auf einen Bereich spezialisieren können.“ 

„Das Studium ist für mich die perfekte Vorbereitung für mein späteres Berufsleben. Als Betriebswirt mit der Fachrichtung Industrie stehen mir alle Türen offen. Im Personalbereich kann ich mich zum Beispiel später um die Personalbeschaffung kümmern oder im Produktmanagement den Produktlebenszyklus betreuen. 

Oder soll ich ins Controlling, Marketing oder in den Einkauf gehen? Oder doch eher im Logistikmanagement arbeiten? Das werde ich entscheiden, wenn ich alle Bereiche live erlebt habe.“

Deine Ausbilderin

Während deiner Ausbildung bei KaVo ist deine Ausbilderin für dich da.

Hört sich gut an?
Dann mach dein duales Studium bei KaVo in Biberach!